Licht &
Bewusstsein

icon lampe
the only one with the patent
icon lampe
the only one with 4 medals for innovation
icon lampe
the only one with independent and scientific studies at international Universities

Die Meditationslampe Lucia N°03 erzeugt gepulstes und konstantes Licht unterschiedlicher Farbtemperatur nach speziellen Algorithmen, einzigartig und patentiert. Bei geschlossenen Augen treffen die rasch wechselnden Lichtimpulse auf die Netzhaut der lichtreisenden Person. Dabei entstehen im Gehirn stets sehr individuelle Imaginationen aus Farben, Formen und Mustern, an Kaleidoskop-Bilder erinnernd, die oft in einer solchen Schönheit wahrgenommen werden, wie sie noch nie erlebt wurden. So sanft und dennoch aufregend.

Die Meditationslampe Lucia N°03 ermöglicht, rasch, legal und ohne Nebenwirkungen tiefer in das eigene Bewusstsein einzutauchen und somit gänzlich neue Facetten des Ichs zu entdecken. Im Vergleich zu einer Meditationspraxis, die viele Jahre Übung erfordert, vermag Lucia N°03 Sie schon nach wenigen Minuten in andere Ebenen Ihres Bewusstseins zu begleiten.

Veränderungen des Bewusstseins sind in allen Kulturen seit jeher Bestandteil der Selbsterfahrung, hervorgerufen durch unterschiedliche Techniken und Methoden wie etwa durch Meditation, Atemübungen, Sport, Bewegung, Tänze, Riten und mehr. Diese erfordern jedoch viel Übung und Zeit. Lucia N°03 hat nun den großen Vorteil, Ihr Bewusstsein unmittelbar zu beeinflussen, also innerhalb weniger Minuten.
Zu psychedelischen Substanzen als Mittel zur Veränderung des Bewusstseins sei zu erwähnen, dass sie teils illegal sind und den großen Nachteil haben, dass die Dauer eines Trips nicht unterbrochen werden kann. Eine Lichtreise mit Lucia N°03 hingegen können Sie jederzeit stoppen. Die Lichtreise mit Lucia N°03 birgt keinerlei Risiko einer Abhängigkeit, ein großer Vorteil.

Hier auf unseren Seiten sind Sie genau richtig, um alle wichtigen Informationen über das Konzept der Hypnagogen Lichterfahrung sowie das Produkt Lucia N°03 und seine Anwendung zu erhalten.

Beachten Sie auch die Sicherheitshinweise zum Gebrauch von gepulstem Licht.

News

Neue Session Prometheus zur Wintersonnenwende 22.12.2011 in Stonehenge UK.



Genau zur Zeit der Wintersonnenwende gegen 05.30 Ortszeit präsentierte Dr. Dirk Proeckl bei Stonehenge (Wilthsire, England) die neue Session PROMETHEUS, die von Dr. Engelbert Winkler komponiert wurde.

Diese Session folgt dem Lucia N°03 Algorithmus und wurde mit besonderer Rücksicht auf die Wintersonnenwende am 22.12.2011 gemacht.

Absicht war, eine psychedelische Erfahrung zu induzieren, wie sie schon in grauer Vorzeit durch eine Kombination von Trance-Trommeln erreicht wurde.

PROMETHEUS wurde zu Weihnachten an alle Light Attendants versandt, wo man sie selbst erleben kann.

Liste Light Attendants

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://light-attendance.eu/